Alcohol Denat. (INCI)

Bewertung Alcohol Denat.: OKAY

Herkunft
Alcohol Denat. ist, chemisch betrachtet, eine organische Verbindungen. Alkohole kommen in vielfältiger Weise vor.

Wirkung
Alcohol Denat. verhindert das Wachstum von Keimen und Bakterien in kosmetischen Produkten. Das ist besonders wichtig, wenn Produkte einen wässrigen Bestandteil haben. Der eingesetzte Alkohol macht die Produkte also besser haltbar.

  • antimikrobiell
  • adstringierend (zieht die Hautoberfläche zusammen)
  • verbessert die Aufnahmefähigkeit
  • viskositätsregelnd

Verwendung
Wird gern in vielen Produkten, wie in Make-up, Lotionen, Gesichtswasser, Eau de Toilette/Parfum, Deodorantien, After Shave, Haut- und Zahnpflegeprodukte eingesetzt.

Lösungsmittel
Alcohol Denat. ist ein Lösungsmittel, d. h. es trägt dazu bei, dass sich andere wichtige Inhaltsstoffe in den Produkten leicht auflösen. Es wird verwendet, wenn sich der Inhaltsstoff nicht in einem Produkt auf Öl- oder Wasserbasis auflösen lässt. Ein Beispiel hierfür ist Salicylsäure, der bekannte und beliebte Hautpflegebestandteil, der das Auftreten von Akne reduziert.
Er wird auch häufig verwendet, um Pflanzenextrakte zu lösen, die sich in Wasser nur schwer auflösen lassen. Alkohol ermöglicht eine gleichmäßige Verteilung der wichtigsten Inhaltsstoffe in der Formulierung.

Konservierungsmittel und wirkt antibakteriell
Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Alkohol ein hervorragender antibakterieller Inhaltsstoff. Deshalb wird er häufig in Handdesinfektionsmitteln, Alkoholtupfern und Haushaltsreinigern verwendet. Dies kann für die Haut von Vorteil sein, da es das Bakterienwachstum verringert.
Dieser Vorteil kann auch für Hautpflege- oder Kosmetikprodukte genutzt werden.

Durchdringung
Alcohol Denat. ist ein Inhaltsstoff, der die Penetration anderer Inhaltsstoffe verbessern kann. Wirkstoffe, wie z. B. Vitamin C, können dank des Alkohols viel besser in die tieferen Hautschichten befördert werden.

Verdickung
Alkohol kann auch als Verdünnungsmittel verwendet werden. Das bedeutet, dass er das Produkt verdünnt, so dass es sich gleichmäßig und geschmeidig auf der Haut verteilen lässt.

Ist Alcohol Denat. schlecht für die Haut?
Die Antwort auf diese Frage ist ein wenig kompliziert. Die Antwort hängt davon ab, wie Sie es verwenden, in welchen Produkten Sie es einsetzen und welchen Hauttyp und -zustand Sie haben.

Es wurde viel darüber geforscht, ob Alkohol in Hautpflegeprodukten die Haut austrocknet. Wenn die Haut trocken ist, sieht sie eher alt, dehydriert und schuppig aus, daher ist dies oft eine wichtige Frage, wenn Sie diese Symptome haben. Die Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass Alkohol in Hautpflegeprodukten die gesunde Haut nur minimal austrocknet. Diese Forschung konzentriert sich auf Produkte mit normalen Alkoholkonzentrationen.

Eine austrocknende oder dehydrierende Wirkung auf die Haut kann jedoch bei Produkten mit einer hohen Alkoholkonzentration, wie z. B. adstringierenden Tonern, beobachtet werden. Diese Produkte sind glücklicherweise relativ aus der Mode gekommen, vor allem weil sie oft austrocknend wirken. Vor allem bei trockener oder feuchtigkeitsarmer Haut sollten Sie daher auf Produkte wie adstringierende Gesichtswasser verzichten.

Die Wirkung von Alcohol Denat. auf die Haut kann auch von Ihrem Hauttyp und dem Gesundheitszustand Ihrer Haut abhängen. Wenn Sie besonders empfindliche, sehr trockene oder vorgeschädigte Haut haben, können Produkte auf Alkoholbasis diesen Zustand verschlimmern.

Ist Alcohol Denat. vegan?
Ja, Alcohol Denat ist ein veganer Inhaltsstoff. Er wird aus pflanzlichen Inhaltsstoffen gewonnen oder gelegentlich synthetisch hergestellt.

Wenn Sie auf der Suche nach einem veganen Produkt sind, sollten Sie sich immer bei der Marke erkundigen und sicherstellen, dass das Produkt, an dem Sie interessiert sind, frei von Tierversuchen ist.

Sollte man auf Alcohol Denat. verzichten?
Die Entscheidung, ob Alcohol Denat vermieden werden sollte oder nicht, ist nicht immer eindeutig zu treffen.

Es kommt auf Ihren Hauttyp an – wer empfindliche Haut, Rosazea oder fettige/zu Akne neigende Haut hat, sollte Alkohol in der Hautpflege meiden. Aber es hängt auch davon ab, wie viel Alkohol in einem Produkt enthalten ist, was oft nicht leicht zu bestimmen ist.

Sollten Menschen mit akneanfälliger Haut die Verwendung von Alcohol Denat. meiden?
Im Allgemeinen sollten Produkte auf Alkoholbasis mit hoher Konzentration nur sparsam und in geringer Häufigkeit verwendet werden. Daher eignen sich diese Produkte eher für punktuelle Behandlungen und gelegentliche Toner.

Produkte mit einer geringeren Konzentration sind im Allgemeinen für die meisten Hauttypen gut geeignet.

Weiterführender Artikel zum Thema:
wikipedia.org/wiki/Ethanol

Search

You are using an outdated browser which can not show modern web content.

We suggest you download Chrome or Firefox.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner