Allantoin (INCI)

INCI-Bezeichnung: ALLANTOIN | GLYOXYLSÄUREDIUREID | 5-UREIDOHYDANTOIN

Herkunft
Allantoin ist ein Naturstoff, der u.a. in Ahorn, Beinwell und Schwarzwurzel vorkommt.

Wirkung
Die Wirkung bei der Wundbehandlung ist sehr komplex. Zunächst reinigt es das Wundgebiet, fördert die Zellproliferation und damit eine beschleunigte Epithelisierung (Regeneration der Haut). Es wirkt außerdem leicht lokalanästhetisch und mild keratolytisch.

  • hautpflegend
  • lindernd
  • hautschützend

Verwendung
In kosmetischen Erzeugnissen fördert es die Zellregeneration bei der durch äußerliche Faktoren beanspruchten und angegriffenen Haut und dient zur Pflege und Gesunderhaltung der intakten Gesichtshaut. Es wirkt günstig bei rauen, aufgesprungenen Händen und macht sie glatt und geschmeidig. Auch Ekzeme, Kontaktdermatitiden und Hyperkeratosen lassen sich günstig beeinflussen.

Search

You are using an outdated browser which can not show modern web content.

We suggest you download Chrome or Firefox.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner