Brunnenkresseextrakt (INCI)

INCI-Bezeichnung: NASTURTIUM OFFICINALE EXTRACT

Entstehung

Die Brunnenkresse (Nasturtium officinale) ist auf der ganzen Welt zu finden. Das Kraut wird hauptsächlich in der freien Natur gesammelt. Die Droge wird wegen des hohen manuellen Aufwands nur auf kleinen Flächen angebaut.

Wirkstoffe von Nasturtium Officinale Extract

Senfölglykoside, z.B. Gluconasturtiin, Vitamin C, ätherische Öle

Wirkung von Nasturtium Officinale Extract

Die Senfölglykoside der Brunnenkresse haben antimikrobielle Eigenschaften. Die in der Literatur häufig erwähnte harntreibende Wirkung ist nicht bewiesen. Es ist wahrscheinlich auf die lokale Reizwirkung der Senföle zurückzuführen, die zum Teil über die Niere ausgeschieden werden.
Ein Extrakt aus der Droge zeigte in Kombination mit Zinksulfat und Glycerin eine antitumorale Wirkung.

  • antimikrobiell
  • hat in bestimmten Kombinationen eine Anti-Tumor-Wirkung

Verwendung

Bei der äußerlichen Anwendung stehen die antimikrobiellen Eigenschaften für die Pflege von unreiner, fettiger Haut sowie für fettiges Haar im Vordergrund. Der Vitamin-C-Gehalt bewirkt einen leichten Bleicheffekt bei der Behandlung von Hautflecken und Sommersprossen.

Bring mich zurück zu Kosmetische Inhaltsstoffe!