Orangensaft (INCI)

INCI-Bezeichnung: CITRUS AURANTIUM DULCIS FRUIT WATER

Entstehung

Die Orange (Citrus Aurantium Dulcis) gehört zur großen Gattung der Zitrusfrüchte, wobei zwischen Bitter- und Süßorange unterschieden wird. Die Orange stammt ursprünglich aus dem Nordosten Indiens und den angrenzenden Teilen Chinas und Birmas.
Von dort aus verbreitete sie sich nach Norden bis nach Japan und nach Westen über Indien in den Mittelmeerraum und erreichte Europa etwa zu Beginn der christlichen Ära.

Wirkstoffe

Flavonoide: Das Vorhandensein von Flavonoiden in den Früchten ist ein chemisches Gattungsmerkmal. Sie sind in den Fruchtschalen und im Fruchtfleisch enthalten, wobei die Flavanonglykoside mengenmäßig überwiegen (z. B. Hesperitin, Naringenin oder Eriodictyol).

Limonoide: sind hoch sauerstoffhaltige tetrazyklische Triterpene, die in den Samen, dem Fruchtfleisch und den Fruchtschalen enthalten sind.

Das Fruchtfleisch enthält außerdem: Kohlenhydrate, Ballaststoffe, Mineralstoffe, organische Säuren, Vitamine B und C, Zitronensäure, Apfelsäure.

Wirkung

Citrus Aurantium Dulcis ist

  • parfümierend

Verwendung

Dank der schonenden Extraktion besitzt das destillierte Orangenwasser die biologische Aktivität frischer Orangen und wirkt somit anregend und remineralisierend auf die Haut. Die Orange mit ihren vielfältigen Inhaltsstoffen ist ein Vitaminpaket gegen Hitze, Stress und Energielosigkeit.

Bring mich zurück zu Kosmetische Inhaltsstoffe!